3D Drucker Kentstrapper Zero

Technologie

Vereinfachen Effizienz

ZERO ist ein 3D Drucker mit FFF – Fused Filament Fabrication Technologie – kombiniert fortschrittliche Technologie mit einfacher Bedienung. Wir konnten nicht darüber hinwegsehen, dass viele Benutzer bei der Interaktion mit 3D-Druckern Probleme haben und sich auf dieses Thema konzentrieren; wir haben unsere individuelle Lösung entwickelt. Der Drucker ZERO vereinfacht und beschleunigt die Interaktion zwischen Mensch und Maschine; so als würde der Drucker direkt mit unserem Verstand in Verbindung stehen. Wir haben den Drucker mit einem automatischen Kalibriersystem ausgestattet, weil wir wissen, dass viele Personen diesen Vorgang als besonders anspruchsvoll empfinden; um Ihren kreativen Prozess niemals zu unterbrechen, konnten wir durch Anwendung dieses Systems das Fehlerrisiko der Maschine erheblich reduzieren. Mit dem Drucker 3D ZERO wollten wir auf die wirklichen Bedürfnisse von Maker, Fachleuten, einfach jedermann mit Träume und Ideen reagieren. Wir haben Ihnen zugehört und Ihnen eine konkrete Antwort gegeben und laden Sie ein unser Produkt kennenzulernen.

Siaren 2.0

Kein Knopf. Kein Klick.

Siaren ist die intuitivste Benutzeroberfläche, die wir je entwickelt haben: Vier Haupt-Ikonen beinhalten alle Funktionen, die es dem Benutzer ermöglichen, schnell und einfach auf die Befehle zuzugreifen. Kein Knopf, kein Klick, der 3,5 Zoll Touchscreen ermöglicht es Ihnen, alles nur durch Berührung mit dem Finger
unter Kontrolle zu haben. Die Siaren-Schnittstelle wurde auch auf die Version 2.0 aktualisiert, eine verbesserte Version und eine Mischung aus Funktionalität, Ästhetik des Systems und symbolischer Dimension.

Die Schaltflächen und die angezeigten Symbole haben Grafiken, die versuchen, die Funktion, auf die sie sich beziehen, so realistisch als möglich darzustellen.

Die Bildschirmanzeige der Temperatureinstellung wurde geändert, jetzt können Sie die gewünschte Temperatur direkt mit einer Zifferntastatur eingeben und einstellen.

Der Achsachsenbefehl wurde ebenfalls verbessert, so dass die Auswahl der verschiedenen Größenordnungen für die Bewegung beider Achsen und Extruder möglich ist.

Das Symbol der Lampe wurde vergrößert und befindet sich neben dem Symbol der Reset-Taste, welches ermöglicht den Druckvorgang jederzeit zu stoppen. Eine neue Funktion, die mit Siaren 2.0 eingeführt wird,ist die Bildschirmsperre; durch Druecken der Taste mit den Schloss-Symbol kann der Bildschirm deaktiviert werden, wobei ein Entsperrcode angefragt wird.

Auf der oberen rechten Bildschirmseite wurde das Symbol des Filament Guardian untergebracht; dieses gibt Aufschluss über den Zustand des Filament; ist kein Filament mehr vorhanden erscheint ein rotes x über dem Symbol, womit die Anomalie angezeigt wird.

Automatische Kalibrierung

Gerade genug Zeit, um loszulegen

Der komplizierteste Teil der Verwendung eines 3D-Druckers liegt in der Kalibrierung der Druckplatte. Wir haben versucht, dieses Problem zu lösen und haben unser Selbstkalibrierungssystem entwickelt. Der 3D Drucker Kentstrapper Zero  verfügt über zwei Kalibriersysteme:

Das erste ermöglicht die Ausrichtung des Druckkopfes in Bezug auf die Arbeitsplatte, mittels eines dreiachsigen Motors (patentiert), das zweite durch die Implementierung der MarlinKimbra-Firmware mit dem Bilinear Calibration, kompensiert die verschiedenen Höhen der Arbeitsebenen, indem diese an einem Neun-Punkt-Raster mit einer berührungslosen induktiven Sonde gemessen werden.

Bewegung

Hbot erneuert

Wir wählten die X- und Y-Achsenbewegung für ein System, das von zwei Schrittmotoren angetrieben wird; jeder Motor bewegt einen Riemen, um der Extrusionsvorrichtung die Bewegung auf der entsprechenden
Ebene zu ermöglichen. Es wurde auch eine Verbesserung vorgenommen: Anstatt den Y-Achsenmotor direkt mit den Riemen zu verbinden, wurde eine Untersetzungsgetriebe eingesetzt, welches es ermöglicht, hohe Geschwindigkeit ohne Verlust an Motor-Schritten zu erzielen.

Auflösung

Qualität an erster Stelle

Wir wählten für die Z-Achsbewegung drei Schrittmotoren, welche drei Trapezstäbe mit einer maximalen Auflösung von bis zu 5 Mikrometer betreiben. Dies ermöglicht es dem 3D-Drucker ZERO, Schichten bis zu 20 Mikrometer zu deponieren.

Filament guardian

Das Filament geht aus, der Druck geht weiter

Geht das Filament aus, müssen Sie nicht auf Ihr Objekt verzichten. Der 3D Mavis Drucker stellt fest. Wenn das Filament zu Ende geht und speichert den Druckvorgang, welcher dann bei Neustart, sobald Sie das Filament nachgefüllt haben, wieder aufgenommen werden kann.

Phoenix system

Unterbrechen. Anhalten. Vorgang wieder aufnehmen, wann Sie möchten.

Ein Stromausfall wird nie mehr Ihren Druckvorgang zu Nichte machen. Der 3D-Drucker Zero erhebt sofort eine Stromunterbrechung und speichert den angefangenen Druckprozess. Auf der SD-Karte wird eine Datei restart.gcode gespeichert, die über das Display des 3D Druckers aktiviert werden kann; eine
neuerliche Erwärmung erfolgt, um schließlich den Druckprozess an der Stelle wieder aufzunehmen, an der er unterbrochen wurde. Dieses System erlaubt Ihnen auch, den Druckvorgang zu verwalten, er kann in Pause gesetzt oder gestoppt und später wieder aufgenommen werden.

Design

Zero ist black

Die Eleganz seines geschwungenen Designs konnte am Besten durch die Farbe schwarz zum Ausdruck gebracht werden. Das Gehäuse mit der weichen Linienführung, spiegelt eine Kontinuität zwischen höchster qualitativer Leistung und minimalistischem Design wieder. Als Blickfang haben wir das Total-Black mit drei Zugangspanele kombiniert; Realisiert aus Plexiglas, in einem warmen Orangeton, ermöglichen diese einen Blick in den Innenraum des Gerätes, in jeder Phase des Druckvorgangs.

Details

Wir bitten Sie, die große Liebe zum Detail zu entdecken und zu schätzen, wie zum Beispiel das Logo an der Vorderseite, das während des Druckvorgangs aufleuchtet oder der Spulenträger, welche ebenfalls mit unserem Logo ausgestattet ist. ZERO ist ein futuristisches Objekt, welches sich durch die Eleganz seines technologischen Designs und die langlebige Schönheit der Handwerkskunst auszeichnet.

Display

Das 3,5-Zoll-Display wurde auf der Vorderseite der Frontplatte für eine einfache Anzeige und Verwendung positioniert.

Technische Daten

Kentstrapper Zero
  • Garantie

    12 Monate auf alle Komponenten außer hotend

  • Arbeitsbereich

    260 x 260 x 280 mm XYZ

  • Extruder

    Ganzmetall-Ausführung mit austauschbaren Düsen, Standard 0,4 mm

  • Einhaltung

    Europäische Keramik

  • Arbeitstemperatur

    Extruder: 180 °C – 260 °C

    Druckplatte: 50 °C – 100 °C

  • Abmessungen

    Druckerformat: 520 x 590 x 575 mm

    Druckfläche mit Spulenhalter: 520 x 750 x 575 mm

    Packungsgröße: 700 x 700 x 700 mm

  • Software

    Betriebssystem: Mac / Windows

    Kompatible Dateien: Stl / Obj / Amf

    Mindestvoraussetzungen: Intel Pentium 4 oder höher

  • Schichtenauflösung

    Hohe Geschwindigkeit: 160 Mikron

    Mittlere Qualität: 100 Mikrometer

    Hohe Qualität: 20 Mikron

  • Filamente

    1,75 mm Thermoplast-Filamente
    Pla, Abs, Schnittholz, Laywood, Laybrick, Nylon, XT, Pla Flex

  • Display

    3,5-Zoll-Touchscreen und SD-Kartenleser

  • Spannungsversorgung

    240 Volts 10 Ampere

    50 – 60 Hz , 360 Watt max

  • Geschwindigkeits- und Auflösungsachsen

    Druckgeschwindigkeit: 10 mm/s – 300 mm/s

    Bewegungsgeschwindigkeit: 10 mm/s – 300 mm/s

    Achsenauflösung: 12,5 / 12,5 / 5 Mikrometer

  • Zero suite

    Die folgenden Produkte werden mit dem 3D-Drucker Kentstrapper Zero geliefert:

    Netzkabel, SD-Karte, Handbuch online, Kleber, SD-Karte, SD-Karte, Handbuch online, Klebestab

    pla-Spule, USB-Kabel, Steuer- und Konvertierungssoftware, pla-Spule, USB-Kabel, Steuer- und Konvertierungssoftware

    diverse Hilfsmittel, Online-Hilfe, Schulungen

Sind Sie interessiert?

Kostenloses Angebot anfordern

Wo hast du uns getroffen?

Ich ermächtige die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß DLGS 196/2003 "Datenschutzbestimmungen". Die bereitgestellten Daten werden nur für den Kontakt mit dem Benutzer als Teil der angegebenen Rich Agent-Fertigstellung verwendet.